s

Hejvin Blog

  • Grillen im Regen
  • Hejvin
  • Mitkochen

Grillen im Regen

Hejvin Blog | Grillen im Regen

Wochenende und es regnet schon wieder in Strömen. Augen zu und durch. Wir holen uns ein bisschen Sonne mit einem Super-Sommer-Essen ins Haus und grillen Riesengarnelen.

Zutaten für 4 Personen: 12 Riesengarnelen, 8 Knoblauchzehen, 1 rote Chilischote, Olivenöl, grobes Meersalz

Den Grill heizen wir ordentlich an und bereiten eine unseren Riesengarnelen würdige Grillmarinade vor. Kein Schnickschnack, sonder einfach und reduziert. Knoblauch und Chilischote kleinhacken und mit einer ordentlichen Prise groben Meersalzes vermischen. Das Olivenöl tropfenweise unterziehen. Die Garnelen mit der Marinade bestreichen und sofort auf dem heißen Grill von jeder Seite für 3 Minuten bei geöffnetem Deckel grillen. Die restliche Marinade verwenden wir als Dip.

Dazu reichen wir ein paar Scheiben Baguette, die wir kurz auf dem Grill anrösten, und trinken Katharina Wechslers Weißwein-Duo.

Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Folgen Sie unserem Blog einfach auf boglovin' :-)

  • Hejvin
  • Mitkochen

Kommentare zu diesem Thema (0)

Kommentieren