s

Weinpräsente von Gernot Heinrich

Weinpräsente vom Weingut Gernot Heinrich

Gernot Heinrich vom gleichnamigen Weingut aus dem burgenländischen Gols lässt seinen Weinen viel Zeit, um etwas ganz Besonderes zu werden. Authentisch und individuell soll ihr Ausdruck sein. Zum Großteil werden Heinrichs Weine, aus denen perfekte Wein Präsente werden, in gebrauchten Holzfässern ausgebaut. Lebendige Weine dürfen in lebendigen Holzfässern lebendig bleiben, wachsen und reifen. Gernot Heinrich legt viel Wert auf die Entstehung der edlen Tropfen und greift so wenig wie möglich in den Herstellungsprozess ein.

Die Voraussetzung für beste Trauben sind gesunde, kräftige Weinstöcke. Die stehen in Gernot Heinrichs Weingärten gemeinsam mit Obstbäumen, Sträuchern und Blumen. Schmetterlinge, Bienen und Vögel fühlen sich wohl und tragen gemeinsam mit vielen Nützlingen unter der Erde dazu bei, dass bei biodynamischem Anbau Schädlinge wenig Chancen auf Leben im Weingarten haben. Hier entstehen perfekte Weinpräsente mit klarer Linie und tiefer Naturverbundenheit. Weitere Infos zum Weingut finden Sie auf www.heinrich.at

Weinpräsente mit einem Flair von Handarbeit auf allen Ebenen 

In der durch das pannonische Klima für den Weinbau bestens geeigneten Gegend im Osten von Österreich gedeihen vor allem Rotweine wie Blaufränkisch und Zweigelt oder die Pannobile-Cuvée, der Topwein des Winzers. Es werden aber auch Parzellen mit Weißburgunder oder Chardonnay bepflanzt. Gernot Heinrich legt besonders großen Wert darauf, dass die Essenz des Ortes, auf dem die Reben wachsen, erhalten bleibt und zu spüren ist. Er hat ständig neue Ideen, und sie gehen ihm sicher nicht aus.

Die Weingärten von Gernot Heinrich werden händisch bearbeitet – ganz wie unsere Weinpräsente von Hejvin, die wir mit handgeschriebener Grußkarten und persönlichem Wunschtext veredeln. Die Lieferung aller Weinpräsente erfolgt in einer auf das Wesentliche reduzierten Verpackung zum Wunschtermin.